Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

wirtschaftsmediation

wirtschaftsmediation

  • Mediation zur Konfliktbewältigung auf Gesellschafterebene
  • Mediation zur Konfliktbeilegung im Rahmen von Unternehmensnachfolge
  • Mediation zur Streitbeilegung innerhalb von Gesellschaftsorganen
  • Mediation zur Konfliktbewältigung zwischen Gesellschaftern und Organmitgliedern
  • Mediation zur Konfliktbeilegung im Bereich des Kollektiven Arbeitsrechts
  • Mediation zur Konfliktbewältigung in baurechtlichen Genehmigungsverfahren

Mit dem Mediationsgesetz hat der Gesetzgeber den Forderungen nach einer Modernisierung der Rechtspflege Rechnung getragen und für verschiedene Rechtsbereiche die rechtlichen Grundlagen für die Mediation als Mittel der außergerichtlichen Streitbeilegung geschaffen.

Mediation bietet die Möglichkeit, Konflikte oder Konfliktpotentiale als Herausforderung zu begreifen und neue Lösungen selbst zu gestalten, die sich nicht ausschließlich an den Inhalten von Paragraphen messen, aber gleichwohl die nötige Rechtssicherheit vermitteln.

Tragendes Element der Mediation ist das Prinzip der Freiwilligkeit. Die Konfliktparteien unterliegen keinem Verfahrenszwang, müssen aber aus der eigenen Entscheidung heraus bereit sein, eine Mediation durchzuführen.

Die Erfahrungen aus dem anglo-amerikanischen Rechtskreis belegen, dass gerade bei unternehmensinternen Konfliktfällen die Durchführung eines Mediationsverfahrens der „bessere Weg“ der Streitbeilegung sein kann, weil die Interessengegner auch in der Zukunft konstruktiv zusammenarbeiten sollen. Aber auch Zeit und Kosten können entscheidende Faktoren für den Gang in die Mediation sein.

Ob der Gang zu den Gerichten oder ein außergerichtliches Mediationsverfahren für die Lösung eines bestimmten Konfliktes das richtige Mittel ist, kann nur im Rahmen einer umfassenden Analyse des Einzelfalles festgestellt werden, bei der wir Sie und Ihr Unternehmen gerne beraten. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie sich während eines Gerichtsverfahrens zur Durchführung einer gerichtsnahen Mediation entscheiden. Gegebenenfalls stehen wir Ihnen für eine Begleitung durch das Mediationsverfahren oder als neutraler Mediator zur Verfügung.

copyright 2019 dlaum wirtschaftskanzlei